Blog
Blog

Paukenschlag: Acquia kauft Mautic

Es ist ein echter Quantensprung für Mautic und seine User: Heute wurde bekanntgegeben, dass Mautic durch die bekannte Open Source Software-Firma Acquia übernommen wird. Ein erster Blick auf Hintergründe und Implikationen.

Lange war es merkwürdig ruhig im Hause Mautic, aber durchgesickert war noch nichts – die Gerüchte gingen eher in Richtung „Website Relaunch". Am heutigen 8. Mai 2019 wurde es nun bekanntgegeben: Acquia (die „Inc" hinter Drupal) übernimmt die Mautic Inc.

Da Acquia ein sehr guter Open Source Player ist, wird diese Neuigkeit unisono als hervorragendes Signal für Mautic und als großer Sprung für dessen Relevanz, Zukunftssicherheit und beschleunigte Weiterentwicklung angesehen.

Im Interview mit Drupal-Gründer Dries Buytaert und Mautic-Gründer DB Hurley sowie in den begleitenden FAQ zum Merger und vor allem im Community-Artikel auf Mautic.org finden sich viele interessante Details. Neben dem Open Source Commitment und Fundstücken wie der stärkeren EU-Orientierung verdient besonders positive Erwähnung: DB Hurley bleibt als Acquia Marketing Hub CTO dem Mautic-Projekt erhalten. Und erhalten bleibt übrigens auch der Name „Mautic".

Glückwunsch, DB!

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Google Analytics. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.

Eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden